Amann Studios ™

Icon

Tonstudio – Christoph Amann

Wolf Haas – Brennerova

40893521n

recorded, mixed and mastered at Amann Studios

- 2014 -

Hörbuchpreis 2015

Ob du es glaubst oder nicht. Zuerst wird der Brenner von einem Zehnjährigen bewusstlos geschlagen. Und dann versucht seine Freundin, ihn vor den Traualtar zu schleppen. Es läuft nämlich gerade ausgesprochen gut zwischen den beiden. Einziges Problem: Mit seiner anderen Freundin läuft es auch sehr gut. Da ist es für den Brenner ein Glück, dass noch eine dritte Frau in sein Leben tritt, indem sie verschwindet. Vermutlich ist sie von Mädchenhändlern entführt worden, und die Suche nach ihr hilft dem Detektiv bei der Lösung seiner privaten Probleme, sprich Flucht in die Arbeit. Denn nie kannst du besser über das Glück nachdenken, das ein Ehering bietet, als wenn der berüchtigtste Zuhälter der Stadt gerade dazu ansetzt, dir die Hände abzuhacken.

www.hoffmann-und-campe.de

 

Wolf Haas ©  Amann Studios 2014

Presse:

  • »Mit Brennerova kann Wolf Haas seinen Podest in der Krimiwelt noch höher bauen.«
    ZIta Bereuter, FM 4 ORF, 29.08.2014
  • »Noch immer gibt es funkelnde Passagen, sorgsam gedrechselte Wendungen und einen souveränen Umgang mit Sprache.«
    News, 29.08.2014
  • »Haas ist Popstar.{…]) Jedes Wort und jeder Satz legen eine Zündschnur, die Seiten später zur Detonation, sprich Licht-geht-auf und zur Einsicht, führt.    «
    Bernhard Flieher, Salzburger Nachrichten, 29.08.2014
  • »Was dieser Erzähler leistet, ermisst man erst, wenn man versucht, nachzuerzählen, was hier eigentlich passiert. [...] Ein abgrundkomischer Brenner-Krimi.«
    Stefan Kister, Stuttgarter Zeitung, 29.08.2014
  • »Wolf Haas greift mit Sprachwitz und lapidaren Formulierungen in die Vollen. […] Genial!«
    Kleine Zeitung, 29.08.2014

 

 

Selected productions

  • LUIGI NONO – Como una ola de fuerza y luz
    0015022KAI_nono_webcover

    Kairos - 0015022KAI – 2018 - Kairos Musik Artist(s): Claudia Barainsky, EXPERIMENTALSTUDIO des SWR, WDR Sinfonieorchester Köln, Peter Rundel Léo Warinsky, Jan Michiels Composer(s): Luigi Nono, Paulo de Assis Recording Date: 1,2,3,4,6: 10-11 Nov 2012, 5: 09 Nov 2016 Recording Venue: 1,2,3,4,6: Philharmonie Cologne, 5: Funkhaus Wallrafplatz, Cologne Release: February 2018 Final CD-Master: Christoph Amann

  • Paul Baran ‎– Panoptic
    Paul Baran ‎– Panoptic (2009)

    FB013 - 2009 – www.fangbomb.com