Amann Studios ™

Icon

Tonstudio – Christoph Amann

News

Andreas Schmied – Chasing the Line

Klammer_Main_AT

EPO – Filmproduktionsgesellschaft m.b.HSAMSARA Filmproduktion GmbH

AD Mix: Christoph Amann, Amann Studios

  • aka Klammer
  • Drehbuch Elisabeth Schmied, Andreas Schmied
  • Regie Andreas Schmied
  • Kamera Xiaosu Han, Andreas Thalhammer
  • Schnitt Gerd Berner
  • Original-Ton Herbert Verdino
  • Produzent*in Jakob Pochlatko, Dieter Pochlatko, Loredana Rehekampff, Andreas Schmied
  • Filmförderstellen Ö Filminstitut, Filmfonds Wien, Filmstandort Austria, Land Kärnten, Kärnten Werbung, Cine Tirol
  • Kostümbild Theresa Ebner-Lazek
  • Szenenbild Rudi Czettel
  • Musik Manfred Plessl
  • Besetzung Julian Waldner (Franz), Valerie Huber (Eva), Robert Reinagl (Pepi Fischer), Wiltraud Schreiner (Selma Sturmberger)
  • Produktionsleitung Karin Schmatz, Bernhard Schmatz
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen), Servus TV
  • Drehort Kärnten, Tirol, Wien
  • Drehzeit Februar – April 2021
  • Drehtage 33
  • Drehstart 15.02.2021
  • Fertigstellung Herbst 2021
  • Weltvertrieb Picture Tree International

The Bubble – Valerie Blankenbyl

bubble_plakat

Golden Girls Filmproduktion & Filmservices GmbH

AD Aufnahme und Mix: Christoph Amann, Amannstudios

  • Drehkonzept Valerie Blankenbyl
  • Regie Valerie Blankenbyl
  • Kamera Joe Berger
  • Schnitt Cornelia Märki
  • Original-Ton Benoit Barraud
  • Sound Design Magnetix AG
  • Filmförderstellen Ö Filminstitut, Filmstandort Austria
  • Produktionsleitung Sarah Born, Julia Horvath
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen), SRG
  • Drehort USA
  • Drehzeit März – Mai 2019
  • Drehtage 40
  • Drehstart 15.03.2019
  • Fertigstellung Winter 2020/2021
  • Produzent*in Ö Karin C. Berger, Arash T. Riahi

Samuele Rossi – Glassboy

MV5BMTZlNjU3ZjQtNGY2Ny00YTg3LTkzMTMtMjQ5YjUxM2M5ZDYwXkEyXkFqcGdeQXVyNDIzOTQzOA@@._V1_UY268_CR3,0,182,268_AL_

– 2021 –
Solaria Film

Stimmaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

  • Drehbuch Samuele Rossi, Josella Porto
  • Regie Samuele Rossi
  • Kamera Ariel Salati
  • Schnitt Marco Guelfi
  • Original-Ton Edgar Iacolenna
  • Sound Design Riccardo Studer
  • Filmförderstellen Ö Cine Carinthia, Filminstitut
  • Kostümbild Sabrina Beretta
  • Szenenbild Stefano Giambanco, Maria Gruber
  • Musik Giuseppe Cassaro
  • Besetzung Andrea Arru (Pino), Rosa Barbolini (Mavi), Mia Polemiari (Mei Ming)
  • Produktionsleitung Varleria Correale, Christine Schwarzinger
  • Fernsehbeteiligung RSI, RAI Cinema
  • Drehort Italien, Kärnten
  • Drehzeit Oktober 2019
  • Drehtage 42
  • Fertigstellung Frühjar 2021
  • Produzent*in Ö Ebba Sinzinger, Vincent Lucassen

Ruth Rieser – Auslegung der Wirklichkeit

Georg-Stefan-Troller-02a

– 2020 –
RR* Filmproduktion

Stimmaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

  • Drehkonzept Ruth Rieser
  • Regie Ruth Rieser
  • Kamera Volker Gläser, Sonja Aufderklamm, Anna Crotti
  • Schnitt Karin Hammer
  • Original-Ton Ines Vorreiter, Sebastian Wagner
  • Protagonist*innen Georg Stefan Troller
  • Produzent*in Ruth Rieser
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
  • Drehort Paris, Dachau, Wien, Wien/Paris
  • Drehzeit Dezember 2019 – September 2020
  • Drehtage 13
  • Fertigstellung 10.12.2020

Ulrike Kofler – Was wir wollten

was-wir-wollten-1448x2048

– 2020 –

Österreichischer Kandidat für den besten internationalen Film für die Oscarverleihung 2021

Darüber hinaus gelangte der Film auch in die Vorauswahl für die Golden Globe Awards 2021 (Bester fremdsprachiger Film).

Film AG Wien

Sprecher: Christian Reiner, Aufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

 

  • aka Der Lauf der Dinge; Meine Haare, deine Augen
  • Englischer Titel The Way Things Go
  • Drehbuch Ulrike Kofler, Sandra Bohle, unter Mitarbeit von Marie Kreutzer nach der Kurzgeschichte “Der Lauf der Dinge” von Peter Stamm
  • Regie Ulrike Kofler
  • Kamera Robert Oberrainer
  • Schnitt Marie Kreutzer
  • Original-Ton Claus Benischke-Lang
  • Sound Design Karim Weth
  • Produzent*in Alexander Glehr, Johanna Scherz
  • Filmförderstellen Ö Filmfonds Wien, Filminstitut, Filmstandort Austria
  • Kostümbild Monika Buttinger
  • Szenenbild Gerald Freimuth
  • Besetzung Lavinia Wilson (Alice), Elyas M’Barek (Niklas), Anna Unterberger (Christl), Lukas Spisser (Romed)
  • Produktionsleitung Karin Schmatz
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
  • Drehort Sardinien, Wien
  • Drehzeit Oktober – November 2019
  • Drehtage 30
  • Fertigstellung Frühjahr 2020

Michael Kreihsl – Risiken und Nebenwirkungen

risikenundnebenwirkungen_plakat-1448x2048

– 2020 –
Michael KreihslEPO-Film Wien

Sprachaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

  • aka Die Niere
  • Englischer Titel Side Effects and Risks
  • Drehbuch Michael Kreihsl
  • Regie Michael Kreihsl
  • Kamera Wolfgang Thaler
  • Schnitt Andrea Wagner
  • Original-Ton Heinz Ebner
  • Sound Design Grand Pierre
  • Produzent*in Dieter Pochlatko
  • Filmförderstellen Ö Filmfonds Wien, Filminstitut, Filmstandort Austria, Land Niederösterreich
  • Kostümbild Monika Buttinger
  • Szenenbild Hannes Salat, Julia Oberndorfinger
  • Besetzung Samuel Finzi (Arnold), Pia Hierzegger (Diana), Inka Friedrich (Kathrin), Thomas Mraz (Götz)
  • Produktionsleitung Gerhard Hannak
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
  • Drehort Wien, Niederösterreich
  • Drehzeit November – Dezember 2019
  • Drehtage 28
  • Fertigstellung Winter 2020/2021

Simon Wieland – Mauthausen, Zwei Leben

Poster-MAUTHAUSEN-ZWEI-LEBEN-print1-1514x2048

– 2019 –
Simon Wieland Film

Sprachaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

  • Englischer Titel Mauthausen – Two Lives
  • Drehkonzept Franz Simon Wieland, Andreas Kuba
  • Regie Simon Wieland
  • Kamera Simon Wieland
  • Schnitt Marleen Paeschke
  • Original-Ton Simon Wieland
  • Protagonist*innen Stanislaw Leszczynski, Franz Hackl
  • Produzent*in Simon Wieland
  • Filmförderstellen Ö Filminstitut, Land Oberösterreich
  • Musik Peter Kaizar
  • Produktionsleitung Michael Holzinger
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
  • Drehort Mauthausen, Warschau
  • Drehzeit Oktober – November 2016
  • Drehtage 17
  • Fertigstellung 2020

Sabine Derflinger – Die Dohnal

31-3-im-Poster-8369
Premiere 2019

Plan C Filmproduktion

Sprachaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

 

Drehbuch

  • Sabine Derflinger

Ton

  • Georg Misch
  • Axel Traun
  • Hjalti Bager-Jonathansson
  • Andreas Hamza

Kamera

  • Christine A. Maier
  • Eva Testor

Schnitt

  • Niki Mossböck

Musik

  • Gerald Schuller

Produktion

Plan C Filmproduktion, Derfinger Film

Weltvertrieb

Filmdelights

Verleih in Österreich

Filmdelights

 

 

Friedrich Moser – Beer! A Love Story

430878_550x814

– 2019 –
blue + green communication

Sprachaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

Director Friedrich Moser
Production blue + green communication
Format 4K
Runtime 93 min
Year 2019
Language English, German, Italian
Subtitles German, French, Italian, English
Country Austria, Belgium
Genre Arts & Culture, Food, Nature & EnvironmentDocumentary
Director Friedrich Moser
Production blue + green communication
Format 4K
Runtime 93 min
Year 2019
Language English, German, Italian
Subtitles German, French, Italian, English
Country Austria, Belgium
Genre Arts & Culture, Food, Nature & Environment

“There’s no other film like BEER! A Love Story. This full-length feature documentary weaves together the stories of over 30 international protagonists across multiple countries who speak the universal language of beer, the world’s most consumed fermented beverage.

Beer brings people together. So too will this film. A must watch. “

Evi Romen – Hochwald

hochwald_plakat_www

Filmpremiere: Zürich Filmfestival 2020

Sprachaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

Amour Fou

  • aka Disco
  • Englischer Titel Why Not You
  • Drehbuch Evi Romen
  • Regie Evi Romen
  • Kamera Martin Gschlacht, Jerzy Palacz
  • Schnitt Karina Ressler aea
  • Original-Ton David Hilgers, Fabrice Osinski
  • Sound Design Valérie Le Docte
  • Produzent*in Alexander Dumreicher-Ivanceanu, Bady Minck
  • Filmförderstellen Ö Filminstitut, Filmstandort Austria, Land Niederösterreich
  • Kostümbild Cinzia Cioffi
  • Szenenbild Katharina Wöppermann
  • Musik Florian Horwath
  • Besetzung Thomas Prenn (Mario), Noah Saavedra (Lenz), Josef Mohamed (Nadim), Ursula Scribano-Ofner (Marina)
  • Produktionsleitung Maja Wieser Benedetti, Igor Orovac
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
  • Drehort Südtirol, Österreich
  • Drehzeit April – Dezember 2019
  • Drehtage 28
  • Fertigstellung Frühjahr 2020

Johanna Moder – Wir waren einmal Revoluzzer

Revoluzzer

Filmstart 2019-2020
Freibeuter Film

Sprachaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

  • aka Russenstory
  • Englischer Titel Once Were Rebels
  • Drehbuch Johanna Moder, in Zusammenarbeit mit: Marcel Mohab, Manuel Rubey
  • Regie Johanna Moder
  • Kamera Robert Oberrainer
  • Schnitt Karin Hammer
  • Original-Ton Claus Benischke-Lang
  • Sound Design Claus Benischke-Lang, Nils Kirchhoff, Manuel Meichsner
  • Produzent*in Oliver Neumann, Sabine Moser
  • Filmförderstellen Ö Filmfonds Wien, Filminstitut, Filmstandort Austria, Land Niederösterreich
  • Kostümbild Veronika Albert
  • Szenenbild Martin Reiter, Johanna Hierzegger
  • Besetzung Julia Jentsch (Helene), Manuel Rubey (Jakob), Marcel Mohab (Volker), Aenne Schwarz (Tina), Lena Tronina (Eugenia), Tambet Tuisk (Pavel)
  • Produktionsleitung Lena Krins
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
  • Drehort Wien, Niederösterreich, Moskau
  • Drehzeit Jänner – Februar 2019

Marko Feingold – Ein Jüdisches Leben

ajewishlife4

– 2020 –
Blackbox film&media

Sprachaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

  • aka Ein jüdisches Leben
  • Englischer Titel A Jewish Life
  • Drehkonzept Christian Kermer, Roland Schrotthofer, Florian Weigensamer
  • Regie Christian Kermer, Christian Krönes, Florian Weigensamer, Roland Schrotthofer
  • Kamera Christian Kermer
  • Schnitt Christian Kermer
  • Original-Ton Jürgen Kloihofer
  • Protagonist*innen Marko Feingold
  • Filmförderstellen Ö Filmstandort Austria, Land Salzburg (Kultur), Land Salzburg (Wirtschaft)
  • Fernsehbeteiligung ORF Film/Fernseh-Abkommen
  • Drehort Salzburg
  • Drehtage 12
  • Fertigstellung Summer 2019
  • Status vor Kinostart

Tonsüchtig – Iva Švarcová, Marie Noëlle

tonsuechtig_plakat_www

 

DVD und VoD Release 04.03.2021
Kurt Mayer Film

AD-Sprachaufnahme: Amann Studios

  • Englischer Titel Wired for Music– Inside the Wiener Symphoniker
  • Drehkonzept Iva Švarcová, Malte Ludin
  • Regie Iva Švarcová, Marie Noëlle
  • Kamera Helmut Wimmer
  • Schnitt Tom Pohanka
  • Original-Ton Franz Moritz
  • Produzent*in Kurt Mayer
  • Filmförderstellen Ö Filmfonds Wien, Filminstitut, Filmstandort Austria
  • Produktionsleitung Hanne Lassl
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
  • Drehort Wien, Oberösterreich, Kärnten, Deutschland
  • Drehzeit April 2018 – Mai 2019
  • Drehtage 30
  • Fertigstellung Frühjahr 2020

Jessica Hausner – Little Joe

Little Joe
COOP 99
– 2019 –

official website

Sprachaufnahme und AD-Mischung: Amann Studios

Regie Jessica  Hausner

Buch Jessica Hausner, Geraldine Bajard

Kamera Martin Gschlacht
Casting Jina Jay, Jessie Frost

Schnitt Karina Ressler

Kostüm Tanja Hausner
Ausstattung Katharina Wöppermann

Maske Heiko Schmidt

Ton Malcom Cromie

Sound Design Erik Mischijew, Matz Müller

Tonmischung Tobias Fleig

Produzenten Bruno Wagner, Martin Gschlacht, Jessica Hausner, Bertrand Faivre, Gerardine O’Flynn, Philippe Bober
Executive Producers Heinrich Mis, Rose Garnett, Mary Burke, Vincent Gadelle, Marina Perales Marhuenda, Michel Merkt

 

Luc Film – Goldene Gene

66b3d3648d62f998b867eac24c13d559

0x7C8A4607D1831A8624422E493AE09378

Goldene Gene

AT 2016, 90 min, Wolfgang Konrad, Ursula Hansbauer, Clemens Stachel

Premiere: 6.10.16, Filmcasino, Filmstart: 7.Oktober 2016

golden genes

filmdelights

AFC

Technical Data
Running time: 85
Format: Digital
Screen ratio: 16:9
Language spoken: Original languages
Credits
Director(s): Wolfgang Konrad, Ursula Hansbauer, Clemens Stachel
Writer(s): Clemens Stachel
Cinematographer(s): Leena Koppe
Producer(s): Wolfgang Konrad

 

Music and voice-over recordings (EN), surround mix/master: Amann Studios Vienna
Score by Klaus Lang (reed organ) and Barbara Konrad (violin)
Production company
LUC Film
Westbahnstraße 1A/14
1070 Wien
tel:
International Sales
filmdelights
Lindengasse 25/10
1070 Vienna
tel:+43 1 944 30 35
fax:mobile: +43 699 100 289 00

Johanna Kirsch und Katharina Lampert – Von hier aus

VHA_A6_POSTKARTE_FB-150x150

VON HIER AUS / BEYOND ELSEWHERE
Österreich / Frankreich / Portugal, 2015, 89 Minuten

Drehbuch Katharina Lampert, Johanna Kirsch
Kamera Katharina Lampert, Johanna Kirsch
Schnitt Katharina Lampert, Johanna Kirsch
Ton Cordula Thym, Christoph Amann (Amann Studios)
Mit Wim Cuyvers, Ute Schiran, Tina Ehgartner, Popeia Ehgartner, Antonin Flambard, Friedrich Leitgeb, Elke Müllegger, Katrin Schickengruber, Elena Sanz Soro, Noreia Sanz Soro, Jessica Wojta, Mira Palmisano, Yara Palmisano, Katharina Soos, Nick Hermans, Rita Hagelstange
Weltvertrieb
Johanna Kirsch
joh.kirsch@yahoo.de
www.schrik.info
DCP / color
OmeU
89 Minuten
Kinostart am 12. Dezember im Topkino (Rahlgasse 1, 1060 Wien)Wie können Gegenentwürfe zu einem Leben, das zunehmend von Konsum, Verschwendung, Leistungsdruck und Fremdbestimmung beherrscht wird, aussehen? Die beiden Filmemacherinnen Johanna Kirsch und Katharina Lampert haben sich auf die Suche nach Menschen gemacht, die bestehenden Strukturen alternative Lebensmodelle
entgegensetzen. In ihrem Dokumentarfilm VON HIER AUS porträtieren sie drei einzigartige Orte und ihre außergewöhnlichen BewohnerInnen, die versuchen, ihre Utopien einer bewussten Lebensführung und Entschleunigung zu leben.* Empfehlenswert ab 14 Jahren als gesellschaftskritischer Dokumentarfilm

Houchang & Tom Dariusch Allahyari – Rote Rüben in Teheran

csm_CE16_PD_Rote-Rueben-in-Teheran_Beetroot-in-Tehran_1-K_51f47a4b15

HOUCHANG ALLAHYARI, TOM-DARIUSCH ALLAHYARI

 

Weltpremiere: Crossing Europe 2016

Österreich 2016
DCP / color
OmdU
90 Minuten

Kamera

 Behruz Malbuzbaf, Babak Behdad, Peter Roehsler

Schnitt: Michaela Müllner

Tonschnitt, Mischung und Bearbeitungen: Christoph Amann

Musik: Freud

ProduzentInnen

 Houchang Allahyari (Houchang Allahyari Filmproduktion, AT)

 

Produktion

 Houchang Allahyari FilmproduktionBrandstätte 5/9
1010 Vienna, Austria
houchang.allahyari@chello.atWeltvertrieb

Houchang Allahyari FilmproduktionBrandstätte 5/9
1010 Vienna, Austria
houchang.allahyari@chello.at

Gustav Deutsch: SHIRLEY – VISIONS OF REALITY

2013

Director: Gustav Deutsch
Writer: Gustav Deutsch
Director of Photography: Jerzy Palacz
Production: Gabriele Kranzelbinder, Thomas Schlesinger
Sound: Christoph Amann
Foley Artist: Nils Kirchhoff
Final Mix: Synchro Film/Alex Koller

www.gustavdeutsch.net

 

Susanne Riegler – Dokumentarfilm: Der lange Arm der Kaiserin


2012

Director: Susanne Riegler
Voice Recording
with Elisabeth Orth: Christoph Amann

http://www.derlangearmderkaiserin.at

Katharina Weingartner / Annette Baldauf – Der Gruen Effekt

Documentary, 2010

Director and Writer: Katharina Weingartner, Annette Baldauf
Production: Markus Wailand
Director of Photography: Wolfgang Lehner, Markus Wailand
Editor: Karina Ressler
Sound: Michael Jones
Voice Recordings: Christoph Amann

http://www.dergrueneffekt.at

 

Harald Friedl – Africa Representa

Documentary, 76 min, A 2003

Director of Photography: Bernhard Pötscher, Jerzy Palacz
Original Music: Thierry Zaboitzeff
Filmediting: Harald Friedl, Bernhard Pötscher
Voice-Over (german): Herbert Föttinger
Voice-Over (english): Dennis Kozeluh
Writer and Director: Harald Friedl
Homecoming Diaspora: Sidede Onyulo
Sound Mix: Christoph Amann 

http://www.haraldfriedl.com/africa-representa

Selected productions

  • BERNHARD GANDER – Monsters and Angels

    Kairos – 0013272KAI – 2012 – Kairos Musik Artist(s): Titus Engel, Peter Eötvös, Susanna Mälkki, Krassimir Sterev, Anders Nyqvist, Hsin-Huei Huang, Irvine Arditti, Ralf Ehlers, Lucas Fels, Ruth Rosenfeld, Arditti Quartet, ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Neue Vocalsolisten Stuttgart, Ensemble Resonanz oenm(österreichisches ensemble für neue musik), composers slide quartet Composer(s): Bernhard Gander Recording Date: 2010 Recording Venue: Berlin Release: March 2012 Final CD-Master: Christoph Amann

  • BERND RICHARD DEUTSCH – Dr. Futurity

    Kairos  – 0013352KAI – 2015 – Kairos Musik Artist(s): Klangforum Wien, Enno Poppe, Arditti Quartet Composer(s): Bernd Richard Deutsch Recording Date: 12.11.2013 Recording Venue: Wiener Konzerthaus Release: March 2015 Recording (4 – 6) Mix and Mastering: Christoph Amann